Sehr geehrte/r Kundin/Kunde,

vielen Dank für Ihren Besuch im Strellson Online Shop. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung unseres Online Shops über den von Ihnen genutzten Internet Explorer nicht im vollen Umfang möglich ist.

Wir empfehlen die Verwendung von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder einem anderen Browser.

bild berge #wear2care nachhaltigkeit
bild berge #wear2care nachhaltigkeit

In einer Welt, die von Fast Fashion und täglich wandelnden Trends getrieben ist, gehört es zu den anspruchsvollsten Herausforderungen, nachhaltig zu agieren. Für uns ist es deshalb gerade jetzt von grösster Bedeutung, Verantwortung zu übernehmen und als Marke transparenter zu werden.

Mit der Einführung unseres neuen Hashtags #WEAR2CARE wollen wir einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gehen und unsere Ansätze, nachhaltige Mode zu designen und herzustellen mit der Öffentlichkeit teilen.

Bei den Produkten, die mit den folgenden Icons ausgestattet sind, wurde ein besonderes Augenmerk auf eine nachhaltige Produktion gelegt.

In einer Welt, die von Fast Fashion und täglich wandelnden Trends getrieben ist, gehört es zu den anspruchsvollsten Herausforderungen, nachhaltig zu agieren. Für uns ist es deshalb gerade jetzt von grösster Bedeutung, Verantwortung zu übernehmen und als Marke transparenter zu werden.

Mit der Einführung unseres neuen Hashtags #WEAR2CARE wollen wir einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gehen und unsere Ansätze, nachhaltige Mode zu designen und herzustellen mit der Öffentlichkeit teilen.

Bei den Produkten, die mit den folgenden Icons ausgestattet sind, wurde ein besonderes Augenmerk auf eine nachhaltige Produktion gelegt.

Diese Produkte enthalten recycelte Fasern, die aus pre- und/ oder postconsumer recycelten Ursprüngen stammen. Mit dem Kauf dieser Produkte tragen Sie zur Förderung der Kreislaufwirtschaft bei und unterstützen Strellson in seinem Bestreben, den Anteil nachhaltigerer Mode zu steigern.
Diese Kleidungsstücke wurden mit mulesingfreier Wolle hergestellt, die aus Schafzuchtbetrieben stammt, welche auf die Mulesing Methode verzichten und damit dem Tierwohl dienen.
Diese Produkte sind mit recycelten Fasern, die aus pre- und/ oder post-consumer recycelten Ursprüngen stammen, gefüllt. Mit dem Kauf dieser Produkte tragen Sie zur Förderung der Kreislaufwirtschaft bei und unterstützen Strellson in seinem Bestreben, den Anteil nachhaltigerer Mode zu steigern.
Produkte mit dem Hangtag NATURAL DYE werden nur mit Farbstoffen pflanzlichen Ursprungs gefärbt. Natürliche Farbstoffe werden z.B. aus Kurkuma oder Heidelbeeren gewonnen. So leisten wir nachweislich einen Beitrag für eine gesunde Umwelt.
Jeans mit dem Label #WEAR2CARE sind trotz einer Vielzahl an Arbeitsschritten auf nachhaltigere Weise produziert. Durch die Verwendung nachhaltiger Rohstoffe und umweltschonender Arbeitsschritte, gelingt es uns enorme Mengen an Wasser, Energie und Chemikalien einzusparen.
Wir sind seit April 2020 stolzes Mitglied der Better Cotton Initiative (BCI). Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in unseren Kollektionen überwiegend nachhaltige Rohstoffe zu verwenden. Bis 2025 haben wir uns verpflichtet, 50% nachhaltigere Baumwolle zu beziehen, einschließlich Better Cotton (BCI), Bio-Baumwolle und GOTS zertifizierter Baumwolle. Better Cotton wird über ein Massenbilanzsystem beschafft und ist nicht physisch bis zu den Endprodukten rückverfolgbar. BCI-Landwirte profitieren von der Nachfrage nach besserer Baumwolle in gleichen Mengen, wie wir sie beziehen.
«Die HOLY Fashion Group, ist seit Dezember 2021 zum Programm Sustainable Textiles Switzerland 2030 verpflichtet. Mit ihrer Verpflichtung bestätigt die HOLY Fashion Group, dass sie Massnahmen ergreifen wird, um das Erreichen folgender Ziele sicherzustellen: 1. Reduktion der Treibhausgasemissionen. 2. Förderung fairer Löhne und menschenwürdiger Arbeit für alle. 3. Förderung innovativer Geschäftsmodelle hin zur Kreislaufwirtschaft. 4. Transparenz, um sicherzustellen, dass nachhaltige Einkaufsentscheidungen getroffen werden können.»
«Die HOLY Fashion Group, ist seit Dezember 2021 zum Programm Sustainable Textiles Switzerland 2030 verpflichtet. Mit ihrer Verpflichtung bestätigt die HOLY Fashion Group, dass sie Massnahmen ergreifen wird, um das Erreichen folgender Ziele sicherzustellen: 1. Reduktion der Treibhausgasemissionen. 2. Förderung fairer Löhne und menschenwürdiger Arbeit für alle. 3. Förderung innovativer Geschäftsmodelle hin zur Kreislaufwirtschaft. 4. Transparenz, um sicherzustellen, dass nachhaltige Einkaufsentscheidungen getroffen werden können.»


ÖKOLOGISCHE UND SOZIALE VERANTWORTUNG

Um in Zukunft als Marke Schritt für Schritt nachhaltiger zu werden, haben wir uns entschieden unsere Produkte nach folgenden Textilstandards zu entwickeln.


ÖKOLOGISCHE UND SOZIALE VERANTWORTUNG

Um in Zukunft als Marke Schritt für Schritt nachhaltiger zu werden, haben wir uns entschieden unsere Produkte nach folgenden Textilstandards zu entwickeln.


4 Sustainable zertifikate
4 Sustainable zertifikate