2018

Die legendäre Jacke feiert ihr 15-jähriges Jubiläum und entsprechend launcht Strellson eine innovative Anniversary-Kollektion.


2016

Unter dem Motto der „We are one“ Kampagne werden die beiden Linien Strellson Premium und Sportswear konsolidiert. Zur Herbst/Winter Kampagne wird Strellson unaufhaltsam — Start der Unstoppable Kampagne.


2012

Launch des Online-Shops in 3 Ländern.


2011

Strellson meets Bianchi: Gemeinsam mit Rennradlegende Eduardo Bianchi kreiert Strellson ein Custom Made Fixed Wheel Bike und launcht im Rahmen der Kooperation eine Capsule Collection.


2010

Der erste Strellson „Duft No.1“ kommt auf den Markt.


2009

Strellson kooperiert mit dem Pop Up Künstler Mel Ramos und lanciert die Mel Ramos Capsule Collection.


2005

Strellson wird mit dem begehrten „Forum-Preis“ der Textilwirtschaft in der Kategorie Industrie ausgezeichnet. Die Strellson AG und die windsor GmbH werden unter dem Dach der HOLY FASHION GROUP vereint.


2003

Die Swiss Cross Jacke wird aus alten Schweizer Militärdecken entwickelt und in limitierter Auflage auf den Markt gebracht.


1990/91

Bezug des neuen Headquarters in Kreuzlingen.


1985

Die einstigen Hugo Boss-Inhaber Jochen und Uwe Holy kaufen die Friedrich Straehl & Co AG. und legen somit den Grundstein für die Erfolgsgeschichte von Strellson.